20.12.2023
WE'RE HIRING! Projektleitung (w/m/d), Architektur, Vollzeit, Standort Frankfurt am Main und Düsseldorf - Bewerbungen an: mail@raumwerk.net
Vogelperspektive Stephansstift

Grünes Viertel Stephansstift Hannover
Architektur, 3. Preis/Baufeld 3

Treffpunkt für Alle! Ein lebendiger Stadtbaustein im Grünen Viertel Stephansstift: städtebauliche Einbindung und vielfältige Möglichkeiten.

Grünes Viertel Staphansstift Hannover
Grünes Viertel Staphansstift Hannover

Das Baufeld 3 in Hannover Kleefeld ist ein pulsierender Treffpunkt für Sport, Fitness, Mobilität und Shopping. Mit öffentlichen Nutzungen im Erdgeschoss und gemeinsamen Erholungsraum oder Fitnessübungen im grünen Innenhof wird das Quartier zum aktiven Lebensraum. Die offene Blockstruktur und das räumliche Wechselspiel von grünen Fugen und roten Klinkerfassaden schaffen ein einzigartiges Ambiente. Die markanten Erker und Balkone verleihen dem Ensemble einen besonderen Charme. Materialität und Wertigkeit nehmen Bezug zum historischen Hauptgebäude der Pflegeanstalt Annastift von 1897, während die innere Hoffassade mit warmen Materialien und begrünten Rankgerüsten eine private Oase bildet.

Die neuen Gebäude im Baufeld 3 sollen durch die Materialität und Wertigkeit ihrer Fassaden das 1897 errichtete historische Hauptgebäude der Pflegeanstalt Annastift weiterentwickeln. Aus diesem Grund werden die gestaltprägenden Prinzipien des von Heinrich Wegener errichteten Gebäudes aufgenommen und transformiert. Die neuen Häuser präsentieren sich mit leicht unterschiedlich gefärbtem rotem Ziegel an den Hauptfassaden und dem Dach sowie mit weißen Fensterelementen. Eine plastische Durcharbeitung, mit Vor- und Rücksprüngen, gliedern die Fassade und sorgen für eine Ablesbarkeit der unterschiedlichen Hauseinheiten. Markante Loggien an der Gebäudeecke, die beiden erkerförmigen Überhöhungen und die einzelnen Dachgauben setzen zusätzliche städtebauliche Akzente. Im Kontrast zur äußeren Stadtfassade steht die innere Hoffassade, die durch warme Materialien wie hellgraue Putzflächen und Holzwerkstoffe geprägt sind. Begrünte Rankgerüste als vertikale Fassadengliederung an den Balkonen sorgen für ein angenehmes Mikroklima und gewährleisten als Sichtschutz die Privatheit für die Bewohner*innen.

22-16 Stephansstift Grundriss EG