AUDI CITY, BEIJING Innenausbau, Showroom


AUSZEICHNUNGEN:
German Design Award 2016 – Special Mention
ICONIC AWARDS 2015 – interior winner

STANDORT: Oriental Plaza A510, Peking
FLÄCHE: 2.100 qm BGF
ZEITRAUM: 07/2011–02/2013
NUTZUNG: Showroom, Retail
LEISTUNG: Generalplaner, LPH 01–08
BAUKOSTEN: 10 Mio. EUR
BAUHERR: Audi AG, VW Group China, I/PG 43 Audi AG, Herr Mark Smith

Audi City Beijing ist der zweite digitale Showroom der Audi City Konzeption. Das Autohaus für die iPad-Generation befindet sich in attraktiver Lage an der Chang An Avenue. Um die Außenwirkung des neuen Showrooms optimal ausnutzen zu können, wurde eine zweigeschossige Terminalfassade installiert. Im großzügigen verglasten Eingangsbereich befinden sich sechs raumhohe interaktive Videowände. Durch freistehende Multi Touch Tische können die virtuellen Fahrzeuge auf den Screens bewegt und konfiguriert werden. Eine 18 Meter lange LED-Wand bespielt die Fahrzeugausstellung im Erdgeschoss. Das Obergeschoss wird durch eine geschwungene Wendeltreppe und einen großen Luftraum erschlossen.